Kayak Team

Jugend und Damen bei Rafting EM in Georgien

Jugend und Damen bei Rafting EM in Georgien

Nach 4 Tagen intensiven Trainings und Wettkämpfen, konnten die DRD4 Mädels leider noch keine Medaillen er-paddeln. Trotz starkem Teamgeist und toller Linie, fehlten ihnen beim Sprint 6 Zehntel zur Bronzemedaille. Beim Head to Head ging es spannend zur Sache. Im ersten Durchlauf konnten sie durch ein Überholmanöver die Türkinnen besiegen und sich für die...

DRD4 Kanuten erzielen alle Podestplatz

DRD4 Kanuten erzielen alle Podestplatz

Am Sonntag den 21. Mai fand, auf dem Gebirgsbach Vanoi, im Trentino, das internationale Vanoi Rapid Race statt. Wie im restlichen Alpen-Raum hatten die Kanuten auch hier mit der Trockenheit zu kämpfen und fanden deshalb eine technisch-anspruchsvolle Strecke vor. Am Ende kamen die Südtiroler AthletInnen Katharina Dietl, Daniel Haller und Daniel Klotzner des...

Rafting-Italienmeistertitel geht nach Latsch

Rafting-Italienmeistertitel geht nach Latsch

Am 6. und 7. Mai fand in Valsesia die Italienmeisterschaft im Wildwasserrafting statt. Fünf Südtiroler Raftingmannschaften: Tiger A.S.D. , ASV Sterzing Mix (Amateure), DRD4 Frauen, DRD4 Junior Frauen, ASV Sterzing Junior nahmen teil. Die Mannschaften hatten folgende Disziplinen zu bewältigen: Sprint, H2H (Kopf an Kopf) und am darauffolgenden Tag die...

Outdoormix Festival – Kajak

Outdoormix Festival – Kajak

Vom 5. bis 7. Mai bestritten die DRD4 Vereinspaddler Daniel Klotzner, Luca Dapra und Daniel Haller die zweite Etappe des European Extreme Kayak Cup beim Outdoormix Festival in Embrun, der Region Haute Alpes. In diesen drei Tagen absolvierten die Athleten vier verschiedenen Disziplinen des Extreme Kayak: Slalom, Sprint, Boater Cross und Marathon. Das Starterfeld...

Medaillenregen beim ersten Rafting Europa Cup

Medaillenregen beim ersten Rafting Europa Cup

12 Athleten der Südtiroler Rafting Vereine DRD4-ASV, SV Sterzing und Tigerle ASV waren an diesem Wochenende für die Italienische Nationalmannschaft auf der tief verschneiten Salza am Start. Die Wetter Verhältnisse waren alles andere als einladend. Minus Grade und Schneegestöber begleiteten die Wettkämpfe. Die Damenmannschaft Italia 1 mit der Meraner...